Mentale Begleitung in schwierigen Lebenssituationen

Wenn mal nicht die Sonne scheint...

Jeder von uns hat das schon mal erlebt: Es gibt Phasen im Leben, da läuft einfach gar nichts mehr!

Sei es die Trennung vom Partner, der verlorene Job oder eine anstehende berufliche Veränderung, vielleicht aber auch nur  "Kleinigkeiten", die einen völlig aus dem Tritt bringen.

Wie geh´´   ich damit um, wie komm ich aus dieser "Negativ-Spirale" nach unten wieder raus?

Mentales Training

Kennt man von Sportlern ja, aber wie kann ich das in einer solchen schwierigen Situation für mich anwenden, bringt das überhaupt was??  

Beginnen sie einmal damit ihre Glaubenssätze anzuschauen, denke sie vielleicht bevor sie etwas angehen: ....das wird eh nichts... oder ... bei mir läuft sowie grad nichts... ?

Den ersten Schritt in die richtige Richtung haben sie aber jetzt bereits getan, sie SCHAUEN HIN AUF IHR PROBLEM.

Wenn sie dabei Unterstützung benötigen, bin ich gerne für sie da.

Barbara Bruckner